Kooperationen in der Pflegeausbildung Berlin-Brandenburg

Als zentrale Koordinierungsstelle unterstützen wir ausbildende Praxiseinrichtungen und Pflegeschulen bei der Umsetzung der generalistischen Pflegeausbildung - unkompliziert und kostenfrei.

Infor­mieren, vernetzen, lernen

Infor­ma­tionen und Angebote speziell für Ihren Arbeits­be­reich

Praxis­ein­satz­plätze für Auszu­bil­dende suchen und anbieten

Finden Sie die passenden Koope­ra­tionen – stellen Sie Ihre freien Plätze zur Verfügung! Unser Beratungsteam unter­stützt Sie gerne dabei.

Wer kann mitmachen?

Träger der prakti­schen Ausbildung, die noch Praxis­ein­satz­plätze für ihre Auszu­bil­denden suchen oder freie Plätze für die Auszu­bil­denden anderer Träger anbieten möchten. Ausbil­dungs­ver­bünde und koordi­nie­rende Pflege­schulen, die ihre Koope­ra­tionen komplet­tieren möchten. Einrichtung, die Praxis­ein­satz­plätze für Pflege­aus­zu­bil­dende zur Verfügung stellen möchten, z.B. aus dem Bereich Pädiatrie oder Psych­iatrie.

Sind Sie eine Einrichtung aus dem Land Brandenburg und möchten nur dort nach Koope­ra­tionen suchen? Das ist im Ausbil­dungs­portal Pflege Brandenburg möglich.

Praxis­be­ratung

Sie haben spezielle Fragen zur Umsetzung der genera­lis­ti­schen Pflege­aus­bildung? Sie möchten zukünftig ausbilden und haben Fragen zum Einstieg? Sie möchten einen Praxis­einsatz für Auszu­bil­dende im Bereich Pädiatrie oder Psych­iatrie zur Verfügung stellen? Als Beratungs­stelle „mit Gesicht“ unter­stützen wir Sie und bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum persön­lichen Austausch. Ortsun­ab­hängig und kostenfrei.

4 Porträtfotos Praxisberater*innen

Unser Beratungsteam ist erreichbar

  • Grund­le­gende Infor­ma­tionen
  • Auf- und Ausbau von Koope­ra­tionen
  • Anbahnung und Gründung von Ausbil­dungs­ver­bünden
  • Verweis­be­ratung

Weitere Infor­ma­tionen

Aktuelles

KOPA ist eine aus Bundes­mitteln finan­zierte Initiative der Senats­ver­waltung für Gesundheit, Pflege und Gleich­stellung in Berlin und des Minis­te­riums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbrau­cher­schutz des Landes Brandenburg unter dem Dach der bbw Gruppe.

Förderer:

BERLIN - Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
LAND BRANDENBURG - Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz

Träger: