Zurück zur Startseite

Kooperationen in der Pflegeausbildung Berlin-Brandenburg

Wir unterstützen ausbildende Praxiseinrichtungen und Pflegeschulen bei der Umsetzung der generalistischen Pflegeausbildung - unkompliziert und kostenfrei. Besuchen Sie die Berliner Praxiseinsatz-Börse oder das Brandenburger Ausbildungsportal Pflege, um Kooperationen aufzubauen. Nutzen Sie die Möglichkeiten für den digitalen Austausch, den digitalen Lernraum und das Wissensangebot - ergänzt durch die persönliche Beratung.

Infor­mieren, vernetzen, lernen

Infor­ma­tionen und Angebote für Ihren Arbeits­be­reich

Von Muster­ver­trägen, Check­listen und Lernvideos über konkrete Arbeits­hilfen bis hin zur inter­ak­tiven Vernetzung in Gruppen und Lernräumen – bei uns finden Sie für jeden Arbeits­be­reich passende Angebote. Sind Sie neugierig oder haben konkrete Fragen? Dann stöbern Sie in unserem übergrei­fenden Wissens­an­gebot. Im Wegweiser Genera­listik finden Sie auf einen Blick eine Linkliste mit wichtigen Grund­la­gen­do­ku­menten und Netzwerk­res­sourcen.

Praxis­ein­satz­plätze für Auszu­bil­dende suchen und anbieten

Finden Sie die passenden Koope­ra­tionen – stellen Sie Ihre freien Plätze zur Verfügung! Unser Beratungsteam unter­stützt Sie gerne dabei.

Wer kann mitmachen?

Sie bilden bereits aus? In der Praxiseinsatz-Börse können Sie Plätze für die Praxis­ein­sätze Ihrer Auszu­bil­denden suchen und freie Plätze für die Auszu­bil­denden anderer Träger anbieten. Auch koordi­nie­rende Pflege­schulen können ihre Koope­ra­tionen komplet­tieren.

Sie bilden (noch) nicht selber aus, aber möchten sich als koope­rie­rende Einrichtung zur Verfügung stellen? Sie sind eine pädia­trische oder psych­ia­trische Einrichtung und möchten die Pflege stärken, indem Sie Praxis­ein­sätze anbieten? Herzlich willkommen!

Sind Sie eine Einrichtung aus dem Land Brandenburg und möchten nur dort nach Koope­ra­tionen suchen? Das ist im Ausbil­dungs­portal Pflege Brandenburg möglich.

Praxis­be­ratung

Haben Sie spezielle Fragen zur Umsetzung der genera­lis­ti­schen Pflege­aus­bildung? Möchten Sie zukünftig ausbilden und haben Fragen zum Einstieg? Als Beratungs­stelle „mit Gesicht“ bieten wir Ihnen die Möglichkeit zum persön­lichen Austausch. Ortsun­ab­hängig und kostenfrei.

4 Porträtfotos Praxisberater*innen

Unser Beratungsteam ist erreichbar

  • Grund­le­gende Infor­ma­tionen
  • Auf- und Ausbau von Koope­ra­tionen
  • Anbahnung und Gründung von Ausbil­dungs­ver­bünden
  • Verweis­be­ratung

Mehr Infos zur Beratung

Community stärken

Tauschen Sie sich mit Anderen zu Ihren Schwer­punkten und Inter­essen aus. Finden Sie die passenden Antworten auf Ihre Fragen. Laden Sie Inter­es­sierte ein und nutzen Sie unseren digitalen Lernraum mit DSGVO-konformem Video­kon­fe­renztool. Um der Community beizu­treten müssen Sie sich zunächst regis­trieren.

Aktuelles

KOPA ist eine aus Bundes­mitteln finan­zierte Initiative der Senats­ver­waltung für Gesundheit, Pflege und Gleich­stellung in Berlin und des Minis­te­riums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbrau­cher­schutz des Landes Brandenburg unter dem Dach der bbw Gruppe.

Förderer:

BERLIN - Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung
LAND BRANDENBURG - Ministerium für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz

Träger: