Wissensangebot

Handreichung

BIBB Handreichung für die Pflegeausbildung am Lernort Pflegeschule

Erläu­te­rungen des PflBG, der PflAPrV und des Rahmen­lehr­plans der Fachkom­mission nach § 53 PflBG ; Umset­zungs­hilfe für schul­in­terne Curricula

Die Handrei­chung für Pflege­schulen unter­stützt Lehrende und insbe­sondere die Personen, die das schul­in­terne Curri­culum entwi­ckeln. Sie beschreibt die Prozess­schritte für die Erstellung schul­in­terner Curricula und gibt Infor­ma­tionen zum Pflege­be­ru­fe­gesetz (PflBG), der Pflegeberufe-Ausbildungs- und Prüfungs­ver­ordnung (PflAPrV) und zum Rahmen­lehrplan der Fachkom­mission nach § 53 PflBG. Pflege­schulen erhalten Anwen­dungs­bei­spiele, Anregungen und Ideen für die curri­culare Gestaltung der kompe­tenz­ori­en­tierten Pflege­aus­bildung. Aufgrund der großen Nachfrage ist die Handrei­chung zunächst als nicht-lektoriertes Preprint veröf­fent­licht. Parallel dazu wird eine barrie­re­freie Publi­kation erstellt, die voraus­sichtlich ab Juli 2021 zur Verfügung steht und das Preprint ersetzen wird. Die Handrei­chung können Sie ab sofort herun­ter­laden.

Barrierefrei?:Nein
Herausgeber: Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) 2021