Wissensangebot

Dokument

BIBB Kompetenzmatrix für die Curriculumentwicklung

Mit den Begleit­ma­te­rialien liefert die Fachkom­mission nach § 53 PflBG eine Erwei­terung und Konkre­ti­sierung des Begrün­dungs­rahmens der Rahmenlehr- und Rahmen­aus­bil­dungs­pläne. Hierin werden die beruf­lichen sowie die didaktisch-pädagogischen Kernaus­sagen, die der Rahmen­plan­ent­wicklung zugrunde liegen, wissen­schaftlich fundiert dargelegt. Damit wird Material für die pädago­gische Ausein­an­der­setzung sowie für die Konstruktion schul­ei­gener Curricula angeboten.

Mit der Kompe­tenz­matrix steht ein weiteres Instrument für die Curri­cu­lu­m­ent­wicklung zur Verfügung. Hiermit lässt sich schnell erfassen, in welcher Curri­cu­laren Einheit die Kompe­tenzen der PflAPrV vorkommen und wie oft sie insgesamt im Ausbil­dungs­verlauf vertreten sind.

Barrierefrei?:Nein
Herausgeber:Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB)