Zurück zur Startseite

Wissensangebot

Dokument

Konzept für die Zwischenprüfung im Rahmen der Pflegeausbildung im Land Brandenburg

Ergebnis der Neksa-Arbeitsgruppe (von September 2019 bis Juni 2020)

Das Konzept für die Zwischen­prüfung im Rahmen der Pflege­aus­bildung im Land Brandenburg richtet sich als Empfehlung für die Gestaltung der Zwischen­prüfung an Lehrende und Praxis­an­lei­tende in der Pflege­aus­bildung. Wir möchten Sie damit bei der (Weiter-)Entwicklung, Umsetzung und Evaluation innova­tiver Prüfungs­formen und prakti­kabler Beurteilungs-und Bewer­tungs­in­stru­mente unter­stützen. Das Konzept wurde gemeinsam von den Mitgliedern der Arbeits­gruppe Zwischen­prü­fungim Rahmen des Neksa-Projektes erstellt und konsen­tiert.

Barrierefrei?:Nein
Herausgeber:Projekt NEKSA, BTU Cottbus-Senftenberg