Wissensangebot

Video

Praxisanleitung – alles neu?

Wie hängen Rahmen­aus­bil­dungsplan, betrieb­licher Ausbil­dungsplan, indivi­du­eller Ausbil­dungsplan und Ausbil­dungs­nachweis zusammen und was bedeutet dies für den Ausbildungs-Alltag aller Betei­ligten? Wie können Arbeits- und Lernauf­gaben ganz konkret entwi­ckelt und evaluiert werden?

Dieses Video gibt einen fundierten und sehr anschau­lichen Einblick, wie die unter­schied­lichen Plan-Ebenen Schritt für Schritt in die Praxis umgesetzt werden können.

Entstanden im Rahmen der Veran­stal­tungs­reihe: „Transfer und Vernetzung – Umsetzung der Pflege­be­ru­fe­reform 2020“.

Referent*in: Andrea Westphal und Stefan Burba vom Projekt Neksa an der Branden­bur­gische Technische Univer­sität Cottbus-Senftenberg

– Aufzeichnung Gesamt­ver­an­staltung: https://youtu.be/3aICclr3dI4

            – Input „Vom Rahmen­aus­bil­dungsplan zur indivi­du­ellen Anleitung“: https://youtu.be/ef74pFGj6mU

            – Input Arbeits- und Lernauf­gaben für das Lernen in der Pflege­praxis entwi­ckeln: https://youtu.be/O5heEqjnuGY

Barrierefrei?:Nein
Herausgeber:Agentur Medienlabor im Auftrag des Ministeriums für Soziales, Gesundheit, Integration und Verbraucherschutz des Landes Brandenburg (MSGIV)