Zurück zur Startseite

Wissensangebot

Dokument

Praxisbegleitung gestalten: ein pflegedidaktisch begründetes Konzept

In dieser MASTER-Thesis von Anna-Maria Stinn (2020) wird ein pflege­di­dak­tisch begrün­detes Konzept für die Praxis­be­gleitung in der Pflege­aus­bildung aufge­zeigt. Dazu werden zunächst die norma­tiven Grund­lagen, auf der Basis des Pflege­be­ru­fe­ge­setzes aufge­zeigt und der bestehende Fachdiskurs zur Praxis­be­gleitung skizziert. Darauf aufbauend werden die gewählten pflege­di­dak­ti­schen Bezugs­rahmen der Subjekt­ori­en­tierung und subjek­tiven Theorien aufge­zeigt sowie ihre Passung für das Konzept vorge­stellt. Abschließend erfolgt eine Darlegung von möglichen Methoden, die diesen Gedan­ken­gängen folgen und die für die Praxis­be­gleitung geeignet sind.

Quelle: Anna-Maria Stinn. MASTER-Thesis zur Erlangung des Grades „Master of Arts“Katholische Hochschule Nordrhein-Westfalen, Abteilung Köln Fachbe­reich Gesund­heits­wesen Master­stu­di­engang Lehrer/innen Pflege und Gesundheit

Barrierefrei?:Nein