Termine

Zusatzqualifizierung Pflege 4.0 startet einen neuen Durchgang

Die Zusatz­qua­li­fi­zierung Pflege 4.0 ist ein Quali­fi­zie­rungs­an­gebot, das sich mit relevanten Aspekten des digitalen Wandels für Arbeits­be­reiche in der Pflege beschäftigt. Teilnehmen können Pflegefach- und Hilfs­kräfte aus der ambulanten und statio­nären Alten­pflege sowie Beratende im Bereich Pflege und Alter.

Die Zusatz­qua­li­fi­zierung umfasst für die Teilneh­menden Präsenz- und Online­treffen im Wechsel. Drei Präsenz­termine (Dauer je 4h) werden durch vier Online-Workshops (Dauer je 2h) ergänzt. Zusätzlich zu den sieben Quali­fi­zie­rungs­ter­minen können optional zwei zusätz­liche Beratungs­termine angefragt werden.

Die Zusatz­qua­li­fi­zierung findet im Rahmen des von der Senats­ver­waltung für Gesundheit, Pflege und Gleich­stellung geför­derten Vorhabens „Zusatz­qua­li­fi­zierung Pflege 4.0 – Kompe­tenzen für die Pflege im digitalen Wandel“ statt und ist für Teilneh­mende aus Berlin kostenfrei. 

Zeitraum: Zwischen 09.08. und 25.10.2021

Bitte melden Sie sich bei Interesse bis zum 14.07.2021 an.

Weitere Infor­ma­tionen und Anmel­de­mög­lichkeit finden Sie hier.

  • 9. August 2021