Zurück zur Startseite

FAQs

FAQs

Wer erstattet die Ausbildungskosten?

Für die Deckung der Ausbil­dungs­kosten erhalten die Träger der prakti­schen Ausbildung und die Pflege­schulen auf der Grundlage des jewei­ligen Ausbil­dungs­budgets durch das Landesamt für Gesundheit und Soziales (LAGeSo) als zuständige Stelle Ausgleichs­zu­wei­sungen.
Des Weiteren ermittelt das LAGeSo den erfor­der­lichen Finan­zie­rungs­bedarf, erhebt die Umlage­be­träge und verwaltet die einge­henden Beträge.

Die zuständige Stelle im Land Brandenburg ist das Landesamt für Soziales und Versorgung (LASV).