Zurück zur Startseite

FAQs

FAQs

Wie können wir mit unseren Kooperationspartnern enger zusammenarbeiten?

Als Ausbil­dungs­träger arbeiten Sie schon mit Ihren Koope­ra­ti­ons­partnern im Rahmen der Pfleg­aus­bildung eng zusammen. Dazu haben Sie schrift­liche Einzel-Kooperationsverträge mit den an der Durch­führung der prakti­schen Ausbildung betei­ligten Einrich­tungen geschlossen. Um die vorge­schrie­benen Einsatz­plätze für Ihre Pflege­aus­zu­bil­denden sicher­stellen zu können, ist eine verbind­liche und auf Dauer angelegte Koope­ration sinnvoll. Diese können Sie gemeinsam mit anderen Ausbil­dungs­trägern im Rahmen eines Ausbil­dungs­netz­werkes bzw. –verbundes erfolg­reich umsetzen und gestalten.

Gerne können Sie die Austausch­gruppen und den Lernraum auf der KOPA Plattform nutzen, um mitein­ander in den Austausch zu gehen und z.B. Infor­ma­tionen oder gemeinsame Materialien zu teilen.